Arbeitsmedizin

Ziel einer wirksamen Gesundheitsvorsorge am Arbeitsplatz ist die Gesundheit zu erhalten und zu fördern, aus dem Arbeitsleben resultierende schädigende Einflüsse zu verhindern, Krankheiten und Gesundheitsschäden früh zu erkennen, sowie eine berufliche Wiedereingliederung nach länger dauerndem krankheitsbedingtem Ausfall zu begleiten. Insbesondere auch vor dem Hintergrund neuer rechtlicher Grundlagen haben die hierauf ausgerichteten Bemühungen der Arbeitsmedizin an Bedeutung gewonnen.

Prävention und Früherkennung helfen, gesundheitlichen Risiken entgegen zu wirken. Ein "gesunder" Arbeitsplatz wirkt sich nicht nur positiv auf das Befinden der Mitarbeiter aus, sondern trägt auch zum Wohle des Unternehmens im Allgemeinen bei. Unsere erfahrenen Arbeits- und Betriebsmediziner unterstützen den Arbeitgeber und die sonstigen Verantwortlichen bei der Wahrnehmung ihrer Aufgaben nach § 3 Arbeitssicherheitsgesetz, DGUV Vorschrift 2 und im Gesundheitsschutz.

Unsere Arbeits- und Betriebsmediziner sind Berater für alle arbeitsmedizinischen und arbeitswissenschaftlichen Fragen des Arbeits- und Gesundheitsschutzes und der Gesundheitsförderung.

  • So unterstützen Sie unsere Experten zum Beispiel bei:
    • Gefährdungsermittlung und -beurteilung
    • Gestaltung von Arbeitsabläufen
    • Arbeitszeit- und Pausenregelung
    • Untersuchung der Ursachen arbeitsbedingter Erkrankungen und Erarbeitung von Vorschlägen, um diese zu vermeiden
    • Betrieblichem Eingliederungsmanagement
    • Durchführung erforderlicher arbeitsmedizinischer Untersuchungen
  • Auch bei folgenden Themen sind sie die richtigen Ansprechpartner:
    • Planung, Ausführung, Unterhaltung von Betriebsanlagen
    • Auswahl von persönlicher Schutzkleidung
    • Arbeitsphysiologischen, -hygienischen, -psychologischen und ergonomischen Fragen
    • Verbesserung der Arbeitsbedingungen
    • Durchführung regelmäßiger Betriebsbegehungen mit der Fachkraft für Arbeitssicherheit

Unter folgenden Link finden Sie die Leistungsbeschreibungen gemäß DGUV Vorschrift 2, eine Vorlage zur Leistungsermittlung sowie unsere AGB:

nach oben


Betriebliches Gesundheitsmanagement

Das Betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM) ist eine moderne Unternehmensstrategie, die darauf abzielt, betriebliche Strukturen und Prozesse gesundheitsförderlich zu gestalten. Die vorhandenen Ressourcen ihres Unternehmens werden gestärkt und Fehlbelastungen aus der Arbeit reduziert. Wichtig ist die richtige Mischung aus Verhaltens- und Verhältnisprävention - Stichwort: Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF).

Zur Förderung der Gesundheit ihrer Beschäftigten und zur Erstellung von unternehmensspezifischen Konzepten bietet Ihnen das Fachpersonal der e v e r s Arbeitsschutz GmbH verschiedene Leistungen an:

  • Betriebliches Gesundheitsmanagement, wie z.B.
    • Erstellung eines unternehmensspezifischen Konzepts
    • Analyse von arbeitsbezogenen Fehlbelastungen und Ressourcen, u.a. Gefährdungsbeurteilung der psychischen Belastung
    • Konzeptentwicklung und Maßnahmenplanung
    • Maßnahmenumsetzung
    • Erfolgsbewertung
  • Betriebliche Gesundheitsförderung, wie z.B.
    • Organisation und Durchführung von Gesundheitstagen
    • Führungskräfteseminar: Gesund führen – sich und andere!
    • Stressbewältigungsseminar: Gelassen und sicher im Stress
    • Work-Life-Balance: Steigerung von Lebensqualität
    • Alternsgerechte Arbeitsplätze
    • Schichtarbeit nach gesundheitlichen Kriterien
    • Ergonomische Arbeitsplatzgestaltung
    • Gesunde Ernährung
    • Suchtprävention
    • Rückengesundheit
    • Weiterbildung für Beauftragte im Arbeits- und Gesundheitsschutz
    • Anonyme telefonische Sozial- und Gesundheitsberatung

Die nachhaltige, systematische Förderung von Gesundheit und Motivation der Beschäftigten führt zu einer Steigerung der Produktivität, Qualität und Innovationsfähigkeit ihres Unternehmens.
Denn nur gesunde und motivierte Mitarbeiter/-innen können den zukünftigen Erfolg eines Unternehmens sichern.

Möchten Sie ein individuelles Angebot erhalten, nehmen Sie mit uns Kontakt auf oder verwenden Sie dazu unser Angebotsformular.

Wir über uns


Die evers Arbeitsschutz GmbH mit Hauptsitz in Braunschweig ist aus der seit 1975 bestehenden Personengesellschaft evers Dienste hervorgegangen und wurde zum 01.01.2003 gegründet.

Wir bieten Unternehmen, Institutionen und anderen Einrichtungen komplette Dienstleistungspakete zu allen Fragen der Arbeitssicherheit und des Arbeits- und Gesundheitsschutzes an.

Standorte von evers